Interne Palpation bei Mann und Frau

Interne urogenitale Palpation bei Frau und Mann

Zielgruppe: OsteopathInnen und OsteopathiestudentInnen (Ausnahme: WSO-StudentInnen nach Kurs Perineum, Uterus und Kurs Schwangerschaftsbegleitung)

In unserem osteopathischen Befund stoßen wir immer wieder auf Läsionen im kleinen Becken, die sich von außen nicht mehr lösen lassen. Dieser Kurs gibt genaue anatomische und palpatorische Anleitung für die Behandlung im urogenitalen Bereich bei Mann und Frau.

Anschließend an den Kurs Schwangerschaftsbegleitung (siehe hier: https://wso.at/post-graduate-seminare?view=detail&id=81475 )in der Osteopathie werden hier auch ergänzende spezielle Techniken Techniken zur Schwangerschaftsbetreuung, Geburt und das Wochenbett gezeigt.

Die TeilnehmerInnen werden gebeten 2 große Badetücher mitzubringen.

Zeitplan
Tag 1:

9:00h:

Begrüßung und Kennenlernen

9h15-11h00

Beschreibung osteopathischer Läsionen, bei denen eine interne Behandlung in Erwägung gezogen werden kann

11h00-11h15

15 Minuten

11h15-13h00

Anatomie und Physiologie der Beckenorgane

 

13h00-14h00

Mittagspause

 

14h00-18h00:

Interne Palpationen des Beckenbodens und der inneren Organe

15h30-15h45

Pause

15h45-17h00

Spezielle Techniken am Beckenboden und am Uterus zur Geburtsvorbereitung

 Tag 2:

9h:

Innere Palpation im rektalen Bereich für Mann und Frau: Knöcherne, muskulärer und viszerale Aspekte

11h00-11h15

Pause

11h15-13h00

Erfahrungsaustausch und Patientenfallbesprechung

Seminartyp Offenes Seminar
Leitung Barbara Schimetits, D.O.
Datum 06.-07.11.2021
Kurszeiten

Samstag: 09:00-13:00 und 14.00-18:00

Sonntag: 09:00-13:00

Kosten € 250.00
Kursort WSO - Wiener Schule für Osteopathie - 1130 Wien
Zielgruppe OsteopathInnen und TeilnehmerInnen am Osteopathie-Universitätslehrgang
Sprache Deutsch
Stornobedingungen Siehe hier
duk        osean      fbz    wpk    AS-Logo    oecert   

noecert

    ozk     occ