Osteopathischer Ansatz: Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Systems.

Präsenzseminar Modul:
"Osteopathischer Ansatz zur Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Systems"


Interdisziplinäres Seminar:
OsteopathInnen, OsteopathiestudentInnen, PhysiotherapeutInnen, Ärzte (med. und dent.) und ErgotherapeutInnen sind herzlich willkommen.

Allgemeine Erklärung aller Module:
Pascal Grolaux Kurse bestehen aus verschiedenen Modulen, die zum Teil aufeinander aufbauen.

Zwei Live- Webinare/Video on demand mit theoretischen Inhalten:

1.    "Integrativer Ansatz zur Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Netzwerks Teil 1": 22.-24.01.2021 live, dann als Video auf Abruf
2.    "Integrativer Ansatz zur Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Netzwerks Teil 2": 19.-21.02.2021 live, dann als Video auf Abruf

Diese beiden Webinare beinhalten den theoretischen Unterbau aller Praxisseminare und sind Voraussetzung für deren Teilnahme.
Sie können aber auch nur bei Interesse an den theoretischen Inhalten belegt werden.
Die Webinare werden aufgenommen und stehen 1 Monat online als Video zur Verfügung.
Die Webinare können für alle, die sich später entschließen im Nachhinein als Video on demand freigeschaltet werden, damit die Teilnahme an den Praxisseminaren möglich ist.

Zwei Praxisseminare in Präsenzunterricht an der WSO:

3. "Bioelektronische Neuromodulation des N. vagus, N. trigeminus und des neuro-endokrino-immunologischen Systems": 10.-12.09.2021
4. "Osteopathischer Ansatz zur Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Systems": 03.-05.12.2021

Dies Kurse bauen nicht aufeinander auf und sind separat nach den Theoriekursen buchbar.
Beide Webinare müssen vorher absolviert worden sein

 

"Osteopathischer Ansatz zur Behandlung des N. vagus und des neuro-endokrino-immunologischen Netzwerks"
Voraussetzung:
Webinar Teil 1 und 2 absolviert (Video oder Live-Webinar)
Hier die links zu den Webinaren:
https://wso.at/post-graduate-seminare?view=detail&id=81514
https://wso.at/post-graduate-seminare?view=detail&id=81521
Kurstyp:
Osteopathisches Seminar: OsteopathInnen, OsteopathiestudentInnen
Kursformat:
Präsenzunterricht mit Pascal Grolaux in Wien.
Kursinhalt in Kurzform:
Für das praktisches Üben: Das EKG ist keine Voraussetzung, wird aber empfohlen.

  • Philosophie und Prinzipien hinter dem neuro-endokrino-immunologischen osteopathischen Behandlungsansatz
  • Die osteopathischen Zentren
  • Angewandte allgemeine und spezifische osteopathische Behandlungsansätze/Techniken evaluiert mit der EKG/Herzraten-Variabilitäts- Analyse
  • Herzratenvariabilität und Bewertung der sympatho-vagalen balance mit einem 3-Wege-EKG (3 leads ECG), Analyse mittels der Gratis-Software Kubios
  • Andere natürliche Möglichkeiten der N. vagus und N. trigeminus zu stimulieren.
  • Diskussion

Wenn du mehr darüber sehen möchtest: https://www.youtube.com/watch?v=OMf-htmapjU

Seminartyp Offenes Seminar
Leitung Pascal Grolaux, D.O.
Datum 03.-05.12.2021
Kurszeiten

Freitag: 09:00-13:00 und 14.30-18:00
Samstag: 09:00-13:00 und 14:30-18:00
Sonntag: 09:00-13:00 und 14:30-16/17:00

Kosten € 540.00
Kursort WSO - Wiener Schule für Osteopathie - 1130 Wien
Zielgruppe OsteopathInnen und Osteopathiestudierende ab dem 1. Jahr
Sprache Englisch mit Übersetzung
Stornobedingungen Siehe hier
duk        osean      fbz    wpk    AS-Logo    oecert   

noecert

    ozk     occ