Manipulation der Wirbelsäule Teil 2- neuro-endokrinen-immunologischen Wirkungen

Kursinhalt:

Interaktiver Unterricht mit Schwerpunkt auf der Praxis:

  • Interaktion zwischen endokrinen sowie immunologischen System mit dem autonomen und peripherem Nervensystem
  • Zentren im Zusammenhang mit dem Immunsystem und dem autonomen Nervensystem
  • Messung der neurophysiologischen Effekte der Wirbelsäulenmanipulation mittels Herzratenvariabilitätsanalyse (HRV) als Biomarker des Sympatho-Vagalen-Gleichgewichts

Ziele:

  • Auffrischung der Anatomie-Physiologie des autonomen Nervensystems
  • Verständnis des peripheren und zentralen neuronalen sowie endokrinen und immunologischen Systems.
  • Verständnis der Entzündungs- und Gateway-Reflexe
  • Verständnis der Rolle des N. vagus in der Pathophysiologie von Krankheiten
  • Erklärung der Hirn-Herz- und Hirn-Darm-Achsen
  • Verständnis der Prinzipien der Herzratenvariabilität (HRV) und der Rolle der  sympatho-vagalen-Balance als Prädiktor für Gesundheit oder Krankheit.
  • Objektivierung der sympatho-vagalen Balance durch Herzratenvariabilität und Kurzzeit-EKG
  • Erstellen eines Behandlungsprotokolls für das neuro-endokrine-immunologische Netzwerk
  • Beurteilung der Anpassung der Wirbelsäule an die Körperphysiologie mittels HRV- Prinzip der wechselseitigen Beeinflussung von Struktur- und Funktion.

Während Teil 1 sich vorwiegend der Neuro-Immunologie widmet, geht es im Teil 2 vor allem um die Neuroendokrinologie, dh. detailliert um entzündliche Prozesse im Zusammenhang mit dem autonomen Nervensystem, sowie um den Zusammenhang zwischen Hormonen und Neurotransmittern.

Der Praxisteil ist ähnlich gestaltet wie im Teil 1 und wiederholt ua. auch Übungen zur Herzratenvariabilität.

Seminartyp Offenes Seminar
Leitung Pascal Grolaux, D.O.
Datum 22.-24.01.2021
Kurszeiten

Freitag: 09:00-13:00 und 14.30-18:00
Samstag: 09:00-13:00 und 14:30-18:00
Sonntag: 09:00-13:00 und 14:30-17:30

Kosten € 540.00
Kursort WSO - Wiener Schule für Osteopathie - 1130 Wien
Zielgruppe OsteopathInnen und Osteopathiestudierende ab dem 1. Jahr
Sprache Französisch mit Übersetzung
Stornobedingungen Siehe hier
duk        osean      fbz    wpk    AS-Logo    oecert   

noecert

    ozk     occ