Einführungsseminar Osteopathie

Aus dem Programm:

  • Die Entwicklung der Osteopathie
  • Die Osteopathie als ganzheitliche Sichtweise des Menschen
  • Einschränkungen der Gelenksmobilität und ihre Folgen für den Gesamtorganismus
  • Entstehung von somatischen Dysfunktionen
  • Cranialosteopathie
  • Visceralosteopathie
  • Praktische Demonstration von osteopathischen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten anhand konkreter Fallbeispiele
  • Praktisches Üben von Palpations-, Untersuchungs- und Korrekturtechniken

Dieses Kurzseminar umreißt die grundlegenden Konzepte der Osteopathie. Es ist eine wichtige Entscheidungshilfe für alle, die überlegen, die gesamte Ausbildung zu absolvieren. Die Anmeldung für die gesamte Ausbildung kann auch schon vor Besuch des Einführungsseminars erfolgen.

Bitte beachten Sie: Ein Platz im Einführungsseminar garantiert noch keinen Platz in der Gesamtausbildung.

Seminartyp Einführungsseminar für den Basislehrgang
Leitung Raphael Van Assche, MSc D.O.
Datum 01.10.2017
Kurszeiten 10:00-13:00 und 14:30-18:00
Kosten kostenlos
Kursort Seminarzentrum Frimbergergasse - 1130 Wien
Zielgruppe Ärztinnen, Ärzte, PhysiotherapeutInnen, Zahnärzte, Zahnärztinnen und Medizinstudierende ab SIP 4
Sprache Deutsch
duk        osean      fbz    wpk    AS-Logo    oecert   

noecert

    ozk     occ